Herzinfarkt

Herzinfarkt
 
Ihr Kontakt zu uns

Was ist ein Herzinfarkt?

Ein Herzinfarkt (Myokardinfarkt) ist in Deutschland mit die häufigste Todesursache[1]. Verursacht wird ein Herzinfarkt durch den akuten Verschluss eines Herzkranzgefäßes. Da der Herzmuskel über diese Gefäße mit sauerstoffreichem Blut versorgt wird, kommt es bei einem plötzlichen Verschluss zu einer mangelhaften Durchblutung des abhängigen Herzmuskelareals. Es resultiert ein Absterben von lebenswichtigem Herzmuskelgewebe, wenn der Verschluss nicht innerhalb kurzer Zeit wiedereröffnet wird. Deshalb ist bei einem Herzinfarkt schnelles Handeln gefragt – je eher das verschlossene Herzkranzgefäß wieder durchgängig gemacht werden kann, desto größer ist die Heilungschance. Auch heute versterben noch ca. 30% der Herzinfarktpatienten, die meisten bevor sie ein Krankenhaus erreichen. Auch das Risiko für eine Herzschwäche als Folge eines Herzinfarkts lässt sich so meist deutlich reduzieren. Für Betroffene bedeutet dies: eine bessere Überlebenswahrscheinlichkeit und mehr Lebensqualität nach dem Herzinfarkt.

Viele Menschen glauben, dass ein Herzinfarkt eine Erkrankung ist, von der in erster Linie Männer betroffen sind. Das stimmt aber nicht! Männer erleiden statistisch gesehen nur wesentlich früher als Frauen einen Herzinfarkt[2]. Das liegt daran, dass die Herzkranzgefäße von Frauen durch das Hormon Östrogen besser geschützt sind. Durch einen hohen Östrogenspiegel kommt es zu weniger Ablagerungen (Plaques) in der Wand der Herzkranzgefäße. Dieser Hormonschutz sorgt dafür, dass ein Herzinfarkt bei Frauen meist erst nach den Wechseljahren auftritt.

Gerade bei einem Herzinfarkt gilt: Informieren Sie sich rechtzeitig über die Erkrankung und ihre typischen Symptome. Mit unserem Angebot wollen wir Sie dabei unterstützen, im Ernstfall schneller zu reagieren und so Ihre Überlebenschancen bzw. die anderer betroffener Personen zu erhöhen. Zudem erfahren Sie, welche Risikofaktoren für einen Herzinfarkt es gibt und wie ein Herzinfarkt erkannt und behandelt wird.

Quellenangaben
[1] Statistische Bundesamt, Todesursachen in Deutschland, 2009

[2] Bernd Waldecker: Der Akute Herzinfarkt bei Frauen, 2002